Shortcodes

Um Ihnen die Arbeit etwas zu erleichtern, haben wir sogenannte Shortcodes entwickelt. Mit diesen Codes können Sie dynamische Inhalte generieren.

Was sind Shortcodes?

Vielleicht kennen Sie diesen Begriff bereits von Wordpress. Ein Shortcode ist ein einfaches Code-Schnipsel, mit dem man z.B. eine dynamische Ausgabe auf Ihrer Website generieren lassen kann.

Nehmen wir an, Sie möchten die Bildnachweise Ihrer eingesetzten Bilder auf der Impressum-Seite darstellen. Das kann sehr mühsam werden, wenn man bedenkt, dass jedes Bild auf jeder Seite entsprechend erwähnt werden soll. Hier bietet sich ein Shortcode besonders gut an. Denn mithilfe von nur einer Zeile Code, können Sie dem System die Arbeit machen lassen und müssen sich keine Gedanken machen, ob der Bildnachweis Ihrer Bilder richtig ausgewiesen werden.

Wie kann ich einen Shortcode einfügen?

Die Syntax eines Shortcodes ist immer gleich. Doch je nach Shortcode gibt es verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Ein einfacher Shortcode mit dem Namen "Bildnachweis" könnte z.B. wie folgt aussehen.

[snippet name="photo_credit"]

Welche Shortcodes gibt es und wie kann ich diese verwenden?

Es lohnt sich, diese Seite von Zeit zu Zeit erneut zu besuchen. Denn nachdem Webomat gerade am Wachsen ist, werden in nächster Zeit sehr viel mehr Shortcodes verfügbar sein. Hier finden Sie eine Liste aller derzeit verfügbaren Shortcodes.

Bildnachweis

[snippet name="photo_credit"]

  • name: Name des Shortcodes

Dieser Shortcode funktioniert nur dann, wenn bei den Bildern in der Medienbibliothek auch ein Bildnachweis (Author) eingetragen wurde.

Achtung: Nachdem dieser Shortcode sehr viel Rechenleistung benötigt, wird die Ausgabe für 5 Stunden zwischengespeichert. Das heißt: Wenn der Code einmal in einer Seite eingefügt wird und in der Zwischenzeit Änderungen an den Bildnachweisen vorgenommen werden, dauert es bis zu 5 Stunden, bis die Änderungen sichtbar werden.

Link

[snippet name="link" page="123" target="_blank" text="Mehr erfahren"]

  • name: Name des Shortcodes
  • page: Seiten ID
  • target: Soll der Link im selben Fenster (_self) oder in einem neuen Tab (_blank) geöffnet werden?
  • text: Linktext

Wenn Sie eine Seite mitten in einem Textfeld verlinken möchten, können Sie entweder den Link manuell eingeben, oder eben diesen Shortcode verwenden? Wir empfehlen, in diesem Fall mit dem Shortcode zu arbetien. Denn wenn Sie die URL der verlinkten Seite ändern, kann der Shortcode den neuen Link automatisch laden, während Sie bei manueller Verlinkung die geänderte URL auch im Link ändern müssen.

Cookie Einstellungen

[snippet name="cookie_settings" text="Cookie Einstellungen"]

  • name: Name des Shortcodes
  • text: Linktext

Dieser Shortcode funktioniert in Verbindung mit der Applikation Cookie Consent. Ihre Kunden sollten jederzeit die Möglichkeit haben, Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern. Fügen Sie diesen Shortcode einfach an beliebiger Stelle auf Ihrer Datenschutz-Seite ein.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Diesen Artikel teilen

Sitzung abgelaufen

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Möchten Sie fortfahren? Dann aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Seite aktualisieren

Bestätigen

Bitte bestätigen Sie Ihre Aktion, indem sie auf einen der untenstehenden Buttons klicken