Mehrsprachigkeit

Sie möchten Ihre Webseite in mehreren Sprachen anbieten? Kein Problem, mit Webomat können Sie mit nur einen Klick beliebige Sprachen aktivieren. Das System liefert alle nötigen technischen Voraussetzungen. So kann z.B. Google Ihre mehrsprachige Seite bestens verstehen und indexieren.

Wie erstelle ich eine mehrsprachige Seite mit Webomat?

Noch nie war es so einfach, eine Webseite in mehreren Sprachen anzubieten. Webomat liefert dazu bereits alle technischen Notwendigkeiten.

Klicken Sie dazu in Ihrer Administrationsoberfläche auf "Einstellungen > Allgemein" und scrollen Sie bis zum Bereich "Sprache". Zuerst wählen Sie bitte Ihre Standard Sprache aus. Danach erscheint ein neues Auswahlfeld, in dem Sie zusätzliche Sprachen auswählen können. Und das wars auch schon. Von nun an werden Suchmaschinen Ihre Seite so verstehen, dass alle Ihre Sprachen richtig indexiert und interpretiert werden.

Muss ich noch etwas beachten?

Aus technischer Sicht ist somit alles erleidgt. Sie müssen nur noch Ihre Seiten in den jeweiligen Sprachen anlegen. Wenn Sie eine neue Seite anlegen, können Sie im Reiter "Einstellungen" die Sprache dieser Seite auswählen.

Ebenfalls im Reiter "Einstellungen" haben Sie etwas weiter unten im Feld "Gegenstück" nun die Möglichkeit, andere Seiten zu verknüpfen. Wir empfehlen, diese Funktion in jedem Fall zu benutzen. Denn nur so können Suchmaschinen die Sprachversionen dieser Seite erkennen und verarbeiten. Bitte beachten Sie, dass Sie jeder Seite gegengleich verknüpfen müssen.

Hier ein Beispiel

Sie haben drei Sprachen angelegt. Deutsch (DE), englisch (EN) und spansich (ES). Gehen sie z.B. auf die deutsche Kontakt Seite und wählen das englische sowie as spanische Gegenstück aus. Anschließend gehen Sie auf die englische sowie spanische Kontakt Seite und machen dasselbe für die jeweils anderen Sprachen.

Sprachseiten verknüpfen

Sprachseiten verknüpfen

Wahl der richtigen URL

Die URL unter dem Reiter "Allgemein" sollte unbedingt beachtet werden, wenn Sie Seiten in unterschiedlichen Sprachen anlegen. Wir empfehlen, pro Sprache einen sogenannten "Prefix" zu verwenden. Z.B. "en" für englisch, "es" für spanisch usw. Die URL für eine englische Kontakt-Seite könnte dann z.B. so aussehen: en/contact

Sprachwechsler

Sobald Sie die Mehrsprachigkeit aktiviert haben, erscheint auf Ihrere Homeapge ein Sprachwechsler. Je nach Designvorlage kann die Position unterschiedlich sein. Wenn Sie - wie oben beschrieben - Ihre Seiten miteinander verknüpft haben, funktioniert der Sprachwechsler voll automatisch.

Mehrsprachigkeit in Menüs

Natürlich möchten Sie auch Ihre Menüs in allen ausgewählen Sprachen darstellen. Dazu erscheint automatisch je ein Reiter für jede Sprache unter "CMS > Menüs". Dort können Sie das Menü analog zur Standard Sprache anlegen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Diesen Artikel teilen

Sitzung abgelaufen

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Möchten Sie fortfahren? Dann aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Seite aktualisieren

Bestätigen

Bitte bestätigen Sie Ihre Aktion, indem sie auf einen der untenstehenden Buttons klicken