Abonnement kündigen

Sie wollen Ihre Website nicht mehr über Webomat bearbeiten oder wollen ein anderes Paket kündigen?

Wie kann ich mein Abonnement kündigen?

Wir möchten unser Versprechen natürlich auch über die Anmeldung und Nutzung von Webomat hinaus halten und Ihnen die Beendigung Ihrer Abonnements so einfach wie möglich gestalten.

Daher halten wir nicht viel von komplizieren und versteckten Kündigungsprozessen.

In Ihrer Administrationsoberfläche haben Sie jederzeit die Möglichkeit, ohne lange Kündigungsfrist oder versteckten Kosten ihre Abonnements zu beenden.

Klicken Sie dazu auf "Verwaltung > Abonnements". Hier haben Sie die Möglichkeit, mit nur einem Klick Ihre Abonnements zu beenden.

Kündigungsfrist

Die Kündigung wird nach 30 Tagen zum Monatsende durchgeführt und taggenau abgerechnet. Wenn Sie z.B. am 18. April kündigen, läuft Ihr Abonnement noch bis zum 30. Juni und wird wie gesagt taggenau abgrechnet.

Was passiert nach der Kündigung?

Solange Sie sich in der Kündigungsfrist befinden, haben Sie natürlich weiterhin vollen Zugriff auf alle Funktionen.

Erst nach Ablauf der Kündigungsfrist werden die Dienste und Funktionen abgeschaltet.

Was passiert mit meinen Website- oder persönlichen Daten?

Bei einer Kündigung wird lediglich der Funktionsumfang des gekündigten Abonnements deaktiviert und die Bezahlung gestoppt. Ihr Benutzerkonto bleibt jedoch weiter bestehen. So können Sie zu jedem Zeitpunkt Ihr Abonnement wieder aktivieren oder andere Funktionen nutzen.

Wenn Sie Ihr Benutzerkonto vollständig löschen möchten, müssen Sie bitte mit uns Kontakt aufnehmen und wir werden Ihr Löschbegehren sofort durchführen. Dazu reicht es, wenn Sie ein Mail mit dem Betreff "Löschbegehren" und einer kurzen Nachricht mit Benutzernamen und Ihrer E-Mail Adresse an office@webomat.at senden.

Warum werden meine Daten nicht gleich bei der Kündigung gelöscht?

Est kommt häufig vor, dass Kunden aufgrund unseres einfachen Kündigungsprozesses versehentlich ein Abonnement kündigen, obwohl Sie das gar nicht wünschen. Aus diesem Grund werden wir bei einer Kündigung zunächst nur die Funktionen deaktivieren und die Bezahlung stoppen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Diesen Artikel teilen

Sitzung abgelaufen

Ihre Sitzung ist abgelaufen. Möchten Sie fortfahren? Dann aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.

Seite aktualisieren

Bestätigen

Bitte bestätigen Sie Ihre Aktion, indem sie auf einen der untenstehenden Buttons klicken