Mehrsprachigkeit

Noch nie war es so einfach, eine Website mehrsprachig aufzubauen, wie mit Webomat. Die intelligenten Algorithmen, welche in allen Webomat Preisplänen inklusive sind, ermöglichen es Ihnen, mit nur wenigen Klicks, eine völlig neue Sprachversion Ihrer Homepage zu erstellen. Alle technischen Anforderungen, welche Suchmaschinen für die Verarbeitung der Daten benötigen, werden von Webomat automatisch bereitgestellt. All das passiert im Hintergrund, damit Sie sich um nichts mehr kümmern müssen. Kein lästiges Konfigurieren, keine Sorgen um die Richtigkeit der Datenaufbereitung und immer am neuesten Stand der Technik mit der automatischen Mehrsprachigkeit Funktion von Webomat. Das einzige was Sie noch machen müssen, ist sich um Ihre Inhalte zu kümmern.

Wie lege ich eine weitere Sprache an?

Wie bereits erwähnt, müssen Sie sich keine Gedanken machen, wie Sie weitere Sprachen anlegen, da unser System automatisch erkennen wird, ob es sich um eine mehrsprachige Seite handelt oder nicht. Nehmen wir an, Sie haben bereits einige Seiten angelegt und Ihre Seitenansicht sieht wie folgt aus:

Seitenbaum Ansicht von WebomatAbb. 1: Seitenbaum Ansicht von Webomat

Webomat geht davon aus, dass es sich bei diesen Seiten um Ihre Standardsprache handelt. Möchten Sie nun eine weitere Sprache anlegen, so erstellen Sie einfach eine neue Seite in erster Ebene mit dem Sprachkürzel der gewünschten Sprache. Wichtig dabei ist nur, dass der Name der neuen Seite ledigich aus dem Sprachenkürzel (ISO-639-1) besteht. Das heißt, der Name der Seite muss aus zwei Zeichen bestehen. Für eine englische Sprachversion wäre das z.B. "en", für spanisch "es", für französisch "fr" usw.

Für Sie ist nicht mehr zu tun. Jetzt haben Sie bereits dem System gesagt, dass Ihre Homepage eine weitere Sprache haben soll. Im Hintergrund geht jetzt die Post ab, denn Webomat bereitet jetzt alle technischen Voraussetzungen vor, damit Ihre neue Sprachversion perfekt aufbereitet wird.

Alle Seiten, die zu dieser Sprachversion gehören, müssen nun innerhalb dieser neu angelegten Seite erstellt werden.

Mehrsprachige Seitenbaum Ansicht von WebomatAbb. 2: Mehrsprachige Seitenbaum Ansicht von Webomat

Seiten verknüpfen

Hurra, Sie haben eine neue Sprachversion Ihrer Homepage angelegt. Was nun? Eine Sache wäre da noch zu machen. Sie sollten noch die jeweiligen Seiten mit dem Gegenstück der jeweils anderen Sprache verknüpfen. Dieser Schritt ist nicht verpflichtend, steigert die Bedienbarkeit Ihrer Homepage aber erheblich und sorgt außerdem dafür, dass Suchmaschinen Ihre Website lieben wird. Wir empfehlen daher sehr stark, folgende Punkte zu beachten.

Warum soll ich Seiten miteinander verknüpfen?

Nehmen wir an, Sie haben eine Seite "Kontakt", weche sich in der deutschen Sprachversion (Ihre Standardsprache) befindet und eine Seite "Contact", weche sich in der englischen Sprachversion befindet. Wenn ein Besucher auf Ihrer Website auf der deutschen Seite "Kontakt" landet, wird er etwas hilflos sein. Er möchte nun so schnell und unkompliziert wie möglich auf die englische Sprache wechseln. Wenn der Kunde nun im Sprachwechsler auf die gewünschte Sprache klickt, landet er automatisch auf der Startseite der anderen Sprache. Jetzt muss er erst wieder nach dem Link für die Seite "Contact" suchen, auf die er eigentlich wollte. Um dem Kunden diesen Zwischenschritt zu ersparen, sollten Sie die Seiten "Kontakt" mit "Contact" verknüpfen.

So verknüpfen Sie Ihre Seiten

Wie gesagt ist es nicht verpflichtend, jedoch sehr empfehlenswert, Ihre Seiten mit dem jeweiligen Gegenstück der anderen Sprache zu verknüpfen. Um das zu machen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie in Ihrer Standardsprache auf eine Seite (z.B. Kontakt) und wählen im Tab "Einstellungen" unter "Mehrsprachigkeit" die Seite(n) der jeweiligen anderen Sprache(n) aus.
  • Hier können Sie nach allen Seiten suchen. Wählen Sie jetzt die gewünschte(n) Seite(n) aus und klicken Sie auf speichern.

Die Seiten sind nun miteinander verknüpft. Im Sprachwechsler wird jetzt automatisch erkannt, welche Seiten miteinander verknüpft wurden und man gelangt bei Klick auf die Sprache nicht mehr auf die Startseite der anderen Sprache, sondern gleich auf die verknüpfte Sprachversion.

Vorteile von verknüpften Seiten

Neben dem großen Vorteil der Benutzbarkeit für Seitenbesucher, welche nun direkt auf das jeweilige Gegenstück einer Seite kommen und nicht den Umweg über die Startseite der anderen Sprachversion machen müssen, gibt es noch einen weiteren erheblichen Vorteil. Denn nach dem Verknüpfen von Sprachversionen können Suchmaschinen Ihre Website noch besser verarbeiten. Mit Ihrer Verknüpfung und der technisch perfekten Aufbereitung von Webomat, erfüllen Sie all das, was Suchmaschinen bei mehrsprachigen Seiten benötigen, um das Ranking und die Reichweite Ihrer Website zu steigern.

Was ändert sich optisch auf meiner Homepage, wenn ich eine Sprachversion anlege?

Webomat erkennt automatisch, dass sie mit Ihrer Homepage mehrsprachig auftreten wollen und nimmt dadurch auch eine kleine Veränderung an der Optik Ihrer Seite durch. Je nach gewählter Designvorlage erscheint oben im Hauptmenü oder unten im Footer ein Sprachwechsler. In dem Sprachwechsler haben Besucher Ihrer Website die Möglichkeit, zwischen den von Ihnen angelegten Seiten hin und her zu wechseln. Hier kann man auch sehen, wie es sich verhält, wenn man Seiten der unterschiedlichen Sprachen miteinander verknüpft oder nicht.

Ansonsten wird optisch keine Änderung zu sehen sein. Alles bleibt auf Ihrer Homepage so, wie sie es gewohnt sind.

Verwendung von Cookies
Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu deinen Rechten als Benutzer/in findest du in unserer Datenschutzerklärung. Klicke auf Akzeptieren, um alle Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicke auf Einstellungen, um deine Cookies selbst zu verwalten.